MANN-schette

Inspiriert vom Maiskolben fertigten wir auf Anfrage schon mehrfach ausgehöhlte Varianten, die sich auf den Penis aufziehen lassen und ein deutliches Massagegefühl zwischen "ihm" und "ihr" erzeugen.

Das Beste aus allen Vorgängern ist nun in dieser Version vereinigt. Länge, Durchmesser, Weichheit des Silikons und eine abgerundete Vorderseite ließen die Testerpaare zufrieden mit den Köpfen nicken. Kein Vergleich zu Noppenkondomen!

Für das Verwöhnprogramm zu zweit ziehen Sie die weiche, dehnbare Manschette auf den Penis. Die Eichel bleibt frei und die mild abgerundete Seite kommt nach vorn. Gegebenenfalls kürzen Sie die Länge individuell ein - aber unbedingt auf der Seite mit dem glatten Ende! Den meisten hat es besser gefallen, wenn die Manschette den Penisschaft nur locker umhüllt und so kurz ist, dass sie sich mit auf- und abbewegt. Gerne auch mit Gleitgelunterstützung. Hier hilft nur fleissiges Experimentieren. :)

Als Masturbationsbooster stülpen Sie die MANN-schette um, so dass die Noppenseite nach innen zeigt und genießen die Massagestruktur direkt auf dem Penis. 

Sie kann ebenfalls auf ein anderes Spielzeug - z.B. einen glatten Vibrator - aufgezogen werden und dort für eine neue Oberfläche sorgen.


Parse Time: 0.308s